Nachrichten

RU EN DE

Filter:

Alle
Wetter
Kalender
Info

Mitteilungen:

Elbrusbesteigungen 2020

29 Dezember 2018

Elbrus 5642 m - höchster Berg Europas, einer der 7 Summits!

Ski- oder Splitboardtour zum Elbrusgipfel über die Südseite (8 Tage)
- Samstag bis Samstag, von April bis Juli.
Preis pro Person ab 900 Euro.

Elbrus-Traverse von Süden nach Norden mit Ski oder Snowboard (10 Tage)
- Samstag bis Montag, von April bis Juli.
Preis pro Person ab 1100 Euro.

Klassische Elbrusbesteigung über die Südseite (8 Tage)
- Samstag bis Samstag, von April bis Oktober.
Preis pro Person ab 900 Euro.

Elbrusbesteigung von Süden über den Peak Terskol (8 Tage)
- Samstag bis Samstag, von Mai bis Oktober.
Preis pro Person ab 900 Euro.

Elbrus-Schnellbesteigung über die Südseite (6 Tage)
- Sonntag bis Freitag, von April bis Oktober.
Preis pro Person ab 700 Euro.

Elbrus-Traverse von Süden nach Norden (10 Tage)
- Samstag bis Montag, von Mai bis September.
Preis pro Person ab 1100 Euro.

Elbrusbesteigung von Norden (10 Tage)
- Samstag bis Montag, von Mai bis September.
Preis pro Person ab 1100 Euro.

Elbrus-Traverse von Norden nach Süden (10 Tage)
- Samstag bis Montag, von Mai bis September.
Preis pro Person ab 1100 Euro.

Die Programme finden jede Woche statt. Die angegeben Tage sind jeweils Tag der An- bzw. Abreise.


Unterkunft auf der Südseite ist in unserer neuen eigenen Berghütte!

Für mehr Informationen über die jeweiligen Programme, freie Plätze oder andere Daten kontaktieren Sie mich bitte über go.elbrus@gmail.com, Handy +7 928 915 67 53 oder Whatsapp +7 988 936 40 66. Ich schreibe oder rufe gerne jederzeit zurück!


Individuelle Expeditionen, Projekte oder Events. Wenn Sie ein individuelles Programm planen, alleine mit Ihrer eigenen Gruppe unterwegs sein möchten, ein spezielles Projekt (etwa eine Fotoshooting oder eine Filmsession) oder eine Expedition im Kopf haben - wir helfen Ihnen gerne mit Organisation, Unterstützung und Guiding!

Für Bergsteiger oder Bergfüher, die am Berg selbstständig unterwegs sein möchten, bieten wir Logistikpakete inkluvsive aller Leistungen, die man für eine Elbrusbesteigung benötigt, an.

Ausserdem führen wir Sie natürlich auch gerne individuell zum Gipfel des Elbrus, oder aber auch einen der vielen anderen hier im Kaukasus!

Elbrusführer

18 November 2014

Vor kurzem ist die 2., überarbeitete und erweiterte Ausgabe des deutschsprachigen Elbrusführers des Kaukasologen Jens Jäger unter Mitwirkung der Slavistin und Bergführerin Liza Pahl als OutdoorHandbuch in der Reihe "Der Weg ist das Ziel" im Conrad Stein Verlag erschienen.

Gute Nachrichten!

20 April 2013

Mit dem Schneefall der letzten Tage, etwas wärmeren Temperaturen am Berg und weniger Wind ist das Eisfeld oberhalb der Pastuchov Felsen (4500 m) nun endlich ganz mit Schnee bedeckt. Auf das Einrichten von Fixseilen für den Auf- und Abstieg kann daher verzichtet werden, man braucht nurmehr Steigeisen und Eispickel. Der Aufstieg und die Abfahrt mit Ski ist allerdings aufgrund der geringen Schneedecke noch etwas schwierig und gefährlich, aber für nächste Woche ist wieder Neuschnee angesagt und die Situation wird damit sicher besser. Der Start in die neue Saison hat also gut begonnen, und wir hoffen, dass alle unsere Gruppen, die den Elbrus mit Ski besteigen wollen, auch eine gute Abfahrt haben werden!

Skifahren und Snowboarden am Elbrus bei Nacht

27 Februar 2010

Wir haben ein neues Programm – Ski- oder Snowboardfahren am Elbrus bei Nacht!

Wetter

12 August 2009

Das sonnige und warme Wetter, das ab Sonntag angesagt war, traf nicht ein, dafür war es kalt (nachts in Terskol um die 0 Grad) und regnerisch, und heute hat es sogar bis unterhalb der Elbrus-Mittelstation bis auf 2800 m geschneit. Normalerweise haben wir solches Wetter erst ab Ende September oder Anfang Oktober.

Die Einheimischen meinen, dass es einen frühen Herbst und einen kalten Winter geben wird. Weiteres in Kürze!

Wetter

7 August 2009

Hier bei uns im Elbrusgebiet ist der Sommer sehr regnerisch und relativ kalt. Im Tal haben wir fast jeden Abend kurze, aber heftige Regenschauer, während am Berg die Niederschläge als Schnee fallen.

Die Bedingungen für die Elbrusbesteigung sind gut, da fast jeden Morgen sonniges Wetter vorherrscht, und das Eis und alle Gletscherspalten auf der Aufstiegsroute mit Schnee bedeckt sind. Ab Sonntag wird das Wetter stabil und sonnig, aber gleichzeitig sehr windig und kalt, was den Aufstieg zum Gipfel sehr erschweren kann.

Unsere Programme

4 August 2009

Elbrus Sommerprogramme

Wir beginnen die Elbrussaison im Frühjahr (ab Mitte April) mit unseren Skitourenprogrammen. Im Sommer (Juni – Ende September) organisieren wir Elbrusbesteigungen über verschiedene Routen – über die Normalroute von Süden, als auch von der Nord- und Ostseite.

Neben dem Elbrus bieten wir auch weitere interessante Alpin- und Trekkingprogramme in unseren Hausbergen an.

Auch Mountainbiker kommen bei uns nicht zu kurz – von mehrtägigen Touren in die entlegensten Winkel bis zu wilden Downhill-Abfahrten am Elbrus ist alles drin.

Elbrus Winterprogramme

  • Geführte Freeride-Trips in die interessantesten Gegenden des Grossen Kaukasus
  • Lawinenkurse
  • Freeride-Kurse
  • Heli-Ski
  • Skitouren
  • Backcountry
  • Ski- und Snowboardkurse
  • Schneeschuhtouren

Weltweite Programme

Kitesurfen, Sportklettern und Trekking im Orient, Expeditionen zu den interessantesten Gipfeln der Welt, Freeriden und Skitouren im Atlasgebirge, im Himalaya, auf den Vulkanen Kamchatkas und in den Alpen, Reisen zu den immer noch wenig bekannten Gebirgen der ehemaligen UdSSR – all dies und vieles mehr haben wir bereits gemacht oder planen wir in der nächsten Zeit.